Pregabalin

Pregabalin

Pregabalin, ein Medikament, das zur Behandlung unterschiedlich starker neuropathischer Beschwerden eingesetzt werden kann, ist äußerst wirksam. Lyrica ist eine von der FDA zugelassene Tablette. Es kann sicher über einen längeren Zeitraum mit minimalen oder keinen Nebenwirkungen verwendet werden.

Was ist ein Pregabalin-Medikament?

Pregabalin, ein von der FDA zugelassenes Medikament, ist zur Behandlung von Nervenschmerzen, Fibromyalgie und generalisierter Angststörung zugelassen. Teva Pregabalin ist der Markenname für dieses Medikament. Es gehört zur Familie der Gabapentinoide und kann zur Schmerzlinderung mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Es wurde 2004 zum ersten Mal zugelassen. Es wurde schnell zu einem beliebten Medikament zur Behandlung vieler Erkrankungen. Es kann auf vielfältige Weise zur Bewältigung von Angst und Schmerz eingesetzt werden.

  • Es blockiert Nervenschmerzsignale (ZNS) und reduziert die Schmerzintensität.
  • Es verhindert, dass das ZNS während der Angst angstauslösende Chemikalien freisetzt.

Die wichtigsten Vorteile von Pregabalin

Es ist sehr flexibel und kann zur Behandlung vieler Erkrankungen eingesetzt werden. Patienten konnten dank seiner Wirksamkeit und Potenz ein schmerzfreies Leben führen. Es gibt weitere Vorteile:

  • Pregabalin ist gut verträglich. Nebenwirkungen sind selten schwerwiegend und halten nicht lange an. Pregabalin kann zur gleichzeitigen Behandlung mehrerer Erkrankungen (Fibromyalgie und Neuropathie) angewendet werden.
  • Das Medikament ist hochwirksam mit sehr wenigen Nebenwirkungen.
  • This Medikament hat ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil, das hat Dies ermöglicht es zu Einer der Ersten Pharmakotherapien, sterben bei der Behandlung von neuropathischen Schmerzen eingesetzt wurden.
  • Sie können das Tablet sowohl für Langzeit- als auch für Kurzzeitbehandlungen verwenden.
  • Pregabalin-Tabletten sind in vielen Dosierungen erhältlich, um den Patienten zu helfen, einen personalisierten Behandlungsplan zu erstellen.
  • Dieses Medikament ist wirksamer als Placebo-basierte Behandlungen für Patienten, die an GAD (generalisierte Angststörung) leiden.
  • Pregabalin wird aufgrund seiner angstlösenden und schmerzlindernden Eigenschaften zunehmend von Patienten zum Schlafen verwendet.
  • The drug has a high success rate, and some patients have experienced a significant improvement in their pain levels as soon as they started treatment.

Es wurde eine Studie durchgeführt, um die Sicherheit und Wirksamkeit dieses Medikaments bei der Behandlung von diabetischer peripherer Neuropathie (DPN) oder postzosterischer Glia (PHN) zu bestimmen. Die Daten wurden aus 11 klinischen Studien mit Patienten mit diesen Störungen gesammelt. An der Untersuchung nahmen 2516 Patienten teil, die dann ihrem Alter entsprechend in drei Gruppen eingeteilt wurden.

  • 1236 Patienten waren zwischen 18 und 64 Jahre alt und 766 waren zwischen 65 und 74 Jahre alt. 514 Patienten waren 75 Jahre oder älter.

Die Ausgangswerte für Schmerzen und Schlafstörungen waren in allen drei Gruppen identisch. Untersuchungen haben gezeigt, dass Placebo-Pillen, die inaktiv sind, verwendet wurden, um die Wirkung von Pregabalin zu vergleichen. Die Forscher fanden signifikante Verbesserungen bei Patienten, die Pregabalin in jeder Dosierung einnahmen, sogar in der niedrigsten Dosis für die jüngste Altersgruppe. Bei der Mehrzahl der Patienten wurde eine klinisch bedeutsame Schmerzlinderung beobachtet. Patienten ab 65 Jahren erlebten ebenfalls eine deutliche Schmerzlinderung, wenn sie täglich 150–600 mg erhielten.

Pregabalin-Dosierungsempfehlungen

Pregabalin-Kapseln sind leicht an ihrem undurchsichtigen, weißen Aussehen zu erkennen. Es gibt viele Dosen dieses Medikaments. Die empfohlene Dosis dieses Medikaments variiert von Patient zu Patient je nach Zustand des Patienten. Dieses Medikament kann täglich zwischen 150 und 600 mg eingenommen werden. Pregabalin wird in zwei oder drei Dosen aufgeteilt.

Sie können dieses Medikament mit oder ohne Nahrung einnehmen. Patienten, bei denen Übelkeit oder leichte Beschwerden auftreten, möchten dieses Medikament möglicherweise mit Nahrung einnehmen. Es ist wichtig, die vorgeschriebene Dosierung zu verwenden, ohne die Häufigkeit oder Menge der Verabreichung zu ändern. Für eine effektive Anwendung hier einige Empfehlungen:

  • Es ist wichtig, dass Sie bei der Einnahme dieses Arzneimittels einen festen Zeitplan einhalten. Dies wird dazu beitragen, seine Wirksamkeit zu maximieren. Sie können eine Dosis auslassen, wenn mehr als 24 Stunden vor der Einnahme vergangen sind. Setzen Sie dann Ihre reguläre Behandlung fort.
  • Sie können die vergessene Dosis überspringen, wenn der Zeitpunkt der nächsten Dosis kurz bevorsteht. Erhöhen Sie die Dosis nicht. Beenden Sie die Behandlung abrupt. Um Entzugssymptome oder Nebenwirkungen zu minimieren, sollten die Patienten ausgeschlichen werden. Um Nebenwirkungen oder Entzugserscheinungen zu vermeiden, sollte die Pille unzerkaut eingenommen werden.
  • Pregabalin sollte langsam eingenommen und mit einer niedrigen Dosis begonnen werden.
  • Diese Medikamente sollten nicht mit Alkohol eingenommen werden.

Zu welchem Zweck hilft Pregabalin Patienten?

Dieses Medikament wird zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt, darunter neuropathische Schmerzen, Fibromyalgie und generalisierte Angststörung (GAD). Aufgrund ihrer einzigartigen Struktur kann die Pille zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden. Diese Erkrankungen werden häufig mit dem Medikament behandelt:

  • Diabetische periphere Neuropathie ist eine Erkrankung, die neuropathische Schmerzen verursacht. Dies ist der Schmerz, der durch Nervenschäden entsteht.
  • Zentraler neuropathischer Schmerz – Dies ist ein Schmerz, der aus einer Schädigung der Nerven im Gehirn und Rückenmark resultiert. Dieses Medikament verändert die Schmerzbotschaften zwischen Gehirn und Rückenmark, um Schmerzen zu blockieren.
  • Postherpetische Neuralgie ist ein anhaltender Schmerz nach einer Gürtelrose.
  • Fibromyalgie ist eine Erkrankung, die weit verbreitete Schmerzen in den Bändern, Sehnen und Muskeln verursacht.
  • Epilepsie – Die krampflösende Wirkung von Pregabalin hilft Epilepsiepatienten. Es reduziert abnormale elektrische Aktivität und verlangsamt die Impulse, die Anfälle verursachen können.
  • Restless-Legs-Syndrom – Dieses Medikament kann die Symptome des Restless-Legs-Syndroms verringern, indem es bestimmte Chemikalien in Ihrem Körper aktiviert.

Wann ist Pregabalin 300 mg zu vermeiden?

Pregabalin kann von vielen Patienten verwendet werden. Lyrica ist für einige Medikamente und Erkrankungen kontraindiziert. Dies sind die Umstände, die berücksichtigt werden sollten, bevor Patienten Pregabalin online bestellen. Wenn Sie kein Kandidat für dieses Medikament sind, nehmen Sie es nicht ein.

  • Unter 18 Jahren
  • In der Vergangenheit eine Allergie gegen Pregabalin und ähnliche Medikamente gehabt haben
  • Sind Sie schwanger, stillen Sie oder beabsichtigen Sie, schwanger zu werden?

Nebenwirkungen von Pregabalin Tabletten

Diese Nebenwirkungen treten nicht bei jedem auf, der dieses Medikament verwendet. Nebenwirkungen, die nicht leicht zu behandeln sind, verschwinden normalerweise innerhalb kurzer Zeit. Nebenwirkungen von Pregabalin, die häufiger auftreten als andere, können etwa 1 von 10 Personen betreffen.

  • Übelkeit – Es ist möglich, das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern, indem Sie dieses Medikament mit einer leichten Mahlzeit einnehmen.
  • Schläfrigkeit – Diese Nebenwirkung ist normalerweise vorübergehend und verschwindet, wenn sich Ihr Körper anpasst.
  • Kopfschmerzen – Die meisten Kopfschmerzen verschwinden nach der ersten Behandlungswoche. Sie können ihnen vorbeugen, indem Sie weniger Alkohol trinken und hydratisiert bleiben.

Pregabalin Online – Eine sichere Option

Jede Branche wurde durch die technologische Revolution verändert, und Apotheken sind da keine Ausnahme. Online-Apotheken wie unsere können hochwertiges Pregabalin anbieten. Sie können Pregabalin sicher und in der Menge, die Sie benötigen, online kaufen. Wir bieten auch sichere Zahlungsoptionen und einen freundlichen Kundenservice. Pregabalin kann am nächsten Tag online bestellt werden und für diejenigen, die es sofort benötigen, ist ein beschleunigter Versand möglich. Die Online-Bestellung von Medikamenten ist sicher und bequem. Sie brauchen nicht einmal ein Rezept.

webadmin